Spielberichte

Herren (Südliga 1): TC Penzberg - TC WM 3:6

.Hart erkämpter Sieg im Lokalderby. Nach Niederlagen von Jordan Wenninger (2:6/3:6 gegen Maxi Ontiveros) und David Hendel (3:6/6:7 gegen Sebastian Zeller) gingen die restlichen 4 Einzel an die Kreisstädter. Vincent Schneider (6:4/2:0 Aufgabe Christian Deger), Daniel Köglmayr (6:4/6:3 gegen Peter Baumeister), Simon Büscher (6:2/6:1 gegen Juan Ontiveros) und Joel Schleberger (7:6/6:4 gegen Stefan Föllmer) legten die Grundlage für den Gesamterfolg. Zwei Doppelerfolge von Wenninger/Schleberger (6:1/6:4 gegen Ontiveros M./Zeller) und Hendel/Büscher (7:5/6:3 gegen Föllmer/Ontiveros Marco) sicherten den Erfolg ab. Schneider /Köglmayr unterlagen knapp (6:4/2:6/5:10 gegen Hecker/Baumeister).


Herrenteam TC WM (von links: Jordan Wenninger, David Hendel, Joel Schleberger, Simon Büscher, Daniel Köglmayr, Vincent Schneider)

Damen 60 Bayernliga): TSV Rohrbach - TC WM 2:4

Grundlage für den Auswärtserfolg waren 3 Einzelerfolge durch Sabine Diesel-Kemper (6:0/6:2), Ruth Schütz (6:0/6:0) und Christiane Rill (7:5/7:5). Christine Reiser unterlag denkbar knapp (6:3/3:6/4:10). Den notwendigen Punkt im Doppel machten dann Schütz/Rill (6:0/6:0).


Herren 50 (1) (Landesliga 1): TC Kaufering - TC WM 1:8

Souveräner Erfolg zum Saisonstart, der bereits nach den Einzeln feststand. Frank Unterrainer (6:3/6:2), Georg Fleischmann (6:2/6:1), Roger Dacher (6:1/6:0), Jörg Salewski (6:4/6:0) und Hans-Jürgen Gerleit (6:0/6:0) liesen nichts anbrennen. Lediglich Michael Illek musste sich knapp geschlagen geben (6:1/6:7/6:10). Die Doppel gingen kampflos an Weilheim.


Herren 55 (Bayernliga): TC WM - TSV Feldafing 6:1

Fulminanter Saisonstart im Prestigeduell gegen den letztjährigen Regionalligisten vom Starnberger See. Alle Einzel konnten gewonnen werden. Roland Ehrlich (6:2/6:3), Jens Eichmann (7:5/6:0), Hubert Eichbichler (6:1/6:3), Klaus Koblenzer (6:2/6:1) und Oliver Richter (6:3/6:1) sorgten vor den Doppeln für eindeutige Verhältnisse. In den Doppeln sorgten Ehrlich/Eichbichler (6:0/6:0) für den 6. Punkt. Die Niederlage von Eichmann/Richter (5:7/1:6) brachte den Ehrenpunkt für Feldafing.

Herren 60 (Landesliga 2): TC WM - TC Mering 8:1

Klarer Heimsieg. 5 der 6 Einzel und alle Doppel gingen an das Heimteam. Im Einzel erfolgreich: Frank Möller (6:0/6:2), Wolfgang Sonn (6:4/6:1), Johann Schwinghammer (6:2/6:3), Karlheinz Schuster (6:2/6:0) und Thomas Strittmatter (5:7/6:2/10:5). Lediglich Jürgen Ryschka war unterlegen (2:6/4:6). Doppelergebnisse: Möller/Strittmatter (6:4/6:3), Sonn/Schuster (6:3/6:3), Schwinghammer/Reinhold Moser (6:0/6:3).

Herren 30 (Südliga 1): Ausstellungspark München - TC WM 3:6

Zweiter Erfolg im 2. Saisonspiel! Grundlage waren 4 Einzelerfolge durch Vincent Schneider (6:2/7:5), Johannes Wörle (7:6/6:3), Matthias Schelle (7:6/7:5) und Sebastian Eichhorn (6:3/6:0). Sebastian Goslich (0:6/0:6) und Stefan Nonnenmann (4:6/6:2/7:10) unterlagen Ihren Gegnern. 2 Doppelerfolge durch Wörle/Schelle (6:0/2:6/10:7) und Goslich/Nonnenmann (6:2/7:6) rundeten den Auswärtserfolg ab.


Herren 50 (2) (Südliga 3): TC WM - TSV Schongau 6:3

Nach dem Auswärtserfolg in Oberhausen (5:4) konnte auch das zweite Saisonspiel gewonnen werden. 4 Einzelerfolge durch Bertin Chab (3:6/6:2/10:6), Andreas Süss (5:7/6:1/10:8), Klaus Schwendner (6:3/6:4) und Jörg Fünfgelder (6:0/6:2) sowie Doppelerfolge durch Chab/Matthias Rober (6:2/7:5) und Schwendner/Fünfgelder (6:4/6:0) ergaben den Gesamterfolg.


Damen 50 (Südliga 2, 4er): TC WM - TSV Schondorf 4:2

Guter Saisoneinstieg des neu formierten Damenteams. Nach ausgeglichener Bilanz in den Einzeln bei Erfolgen durch Daniela Bielz und Monika Obermeier, bei Niederlagen von Ilka Seifarth und Martina Feierabend, konnten dann beide Doppel mit Bielz/Seifarth und Evi Steinmetz/Obermeier gewonnen werden.

Damen 50 (Südliga 2, 4er): SV Raisting - TC WM 2:4

Auch im zweiten Saisonspiel behielten die Weilheimer Damen die Oberhand. In den Einzeln punkteten Evi Steinmetz und Ilka Seifarth. Jasmine Müller-Arsava und Monika Obermeier unterlagen jeweils erst denkbar knapp im Matchtiebreak. Die Doppelerfolge von Obermeier/Steinmetz und Seifarth/Feierabend sicherten dann den Erfolg ab.


Herren 70 (Bayernliga): TC Bad Aibling - TC WM 1:5

Nach der deutlichen Niederlage im ersten Spiel, konnten sich die Herren aus Weilheim in Bad Aibling rehabilitieren. Nach zum Teil hart umkämpften Einzeln, die alle gewonnen werden konnten, stand der Erfolg bereits vor den Doppel fest. Es punkteten Wolgang Sonn (6:7/6:4/12:10), Johann Schwinghammer (6:2/6:0), Karlheinz Schuster (7:5/6:3) und Horst Becker (6:4/2:6/10:5). Schwinghammer/Becker erzielten den 5.Punkt im Doppel.


Herren 75 (Regionalliga): TC WM - Grün Weiß Bayreuth 6:0

Souveräner Auftakt zum Start in die Regionalliga. Einzelerfolge durch Hans Trapp (6:1/6:3), Horst becker (6:1/6:4). Günter Wilberg (6:2/6:0) und Roman Halisch (3:0/w.o. Gegner). Beide Doppel gingen auch klar an die Gastgeber.


Herren 75 II (Landesliga 2): TC WM - TC Eichenau 3:3

Das zweite Herren 75 Team startet zum Saisonstart mit einem Unentschieden. Zwei Einzelerfoge durch Wilfried Dittrich (6:0/6:2) und Alfred Brandl (6:1/6:3) sowie ein Doppelerfolg von Wolfgang Bappert/Dittrich, standen 2 Einzelniederlagen von Bappert und Günter Haser, sowie die Dopplniederlage von Brandl/Alois Illichmann gegenüber.



 

Oliver Richter

TCWM Pressereferent

42 Ansichten