top of page

Spielberichte

Damen (Südliga 3):  spielfrei


Damen 40 (Landesliga 1): TC WM - TSV Feldkirchen  5:4

Nach ausgeglichenen Einzeln mit 3 Erfolgen durch Ulrike Chab, Helen Brugger und Angela Kraus, bei Niederlagen von Annette Kurth, Daniela Bielz und Eva Emmrich, brachten 2 Doppelerfolge die Entscheidung zu Gunsten der Gastgeberinnen. Kurth/Birgit Brückmann und Claudia Stoek/Brugger erspielten die wichtigen Erfolge zum Gesamtsieg. Die Niederlage von Bielz/Andrea Schuster fiel somit nicht mehr ins Gewicht.


Damen 50 (Südliga, 4er): SV Söcking - TC WM   3:3

Zwei Einzelerfolge durch Petra Großklaus und Bärbel Schwendner. Den Doppelpunkt zum Unentschieden erspielte das Duo Ilka Seifarth/Martina Feierabend.


Damen 60 (Regionalliga Süd): TC WM - TSVAltenfurt  5:1

Erster Saisonerfolg und das in souveräner Manier. Grundlage waren 3 Einzelerfolge durch Christine Reiser (6:1/6:0), Christiane Rill (6:1/6:0) und Evi Steinmetz (6:1/6:2). Ruth Schütz musste sich geschlagen geben (4:6/2:6). Beide Doppel mit Reiser/Rill (6:1/6:0) und Schütz/Steinmetz (6:1/6:0) wurden glatt gewonnen.

 

Herren (Landesliga 2):  TC WM - TC Pfaffenhofen/Ilm   6:3

Enorm wichtiger Erfolg auf dem Weg zum Ligaerhalt. Diesmal brachten die Einzel die Vorentscheidung zu Gunsten des Weilheimer Teams. Viermal war man erfolgreich. Es punkteten Rafael Briegel (6:3/6:1), David Hendel (6:1/6:0), Simon Büscher (6:2/6:2) und Fabian Wassermann (6:4/6:1). Jordan Wenninger (3:6/2:6) und Daniel Köglmayr (4:6/1:6) unterlagen. Auch zwei der drei Doppel konnten positiv gestaltet werden. Nach Erfolgen von Briegel/hendel (6:2/6:2) und Köglmayr/Wassermann (4:6/6:4/12:10) bei Niederlage von Wenninger/Büscher 5:7/3:6) stand der Gesamtsieg fest. Mit nun ausgeglichener Bilanz (2 Siege/2 Niederlagen) belegt das Team den 4. Tabellenplatz.


Herren II (Südliga 2): Spielfrei


Herren III (Südliga 6, 4er): MTV Diessen II - TC WM III  1:5

Das 3. Herrenteam bleibt in der Erfolgsspur und siegt auch im 4. Saisonspiel. 3 Einzelerfolge durch Tobias Stiglmayr, Leopold Schäfer und Moritz Olk, sowie beide Doppelpunkte durch Luca Trackner/Schäfer und Stiglmayr/Olk sorgten für den ungefährdeten Sieg.


Herren 40 (Südliga 3):  TC Berg II - TC WM  0:9

Weiterhin ungeschlagen. In Souveräner Manier wurden alle Einzel mit Matthias Merk, Richard Hendel, Sebastian Eichhorn, Ron Kleinheyer, Robert Stegnann und Thomas Schelle gewonnen. Die Doppel waren danach ebenso eine klare Angelegenheit.


Herren 50 (Bayernliga):  TC WM - SpVgg Zolling  3:6

Mit dieser Heimniederlage sind die Aufstiegsträume beendet. 2 hart erkämpfte Einzelerfolge durch Martin Kindermann (2:6/7:5/11:9) und Roger Dacher (6:2/1:6/10:7) bei Niederlagen von Frank Unterrainer (4:6/6:2/6:10), Georg Fleischmann (6:7/3:6), Hans-Jürgen Gerleit (2:6/0:6) und Markus Lubitz (1:6/6:4/6:10) brachten die Vorentscheidung. In den Doppel gelang dann keine Wendung mehr. Lediglich das Duo Unterrainer/Fleischmann konnte noch punkten.


Herren 50 II (Südliga 3): TC WM II - TC Pürgen  2:7

Lediglich 2 Einzelerfolge durch Manfred Wölke und Jörg Fünfgelder waren zu wenig. Auch alle drei Doppel gingen klar an die Gäste. 


Herren 60 (Regionalliga): STK Garching - TC WM  6:3

Knappe Niederlage beim Favoriten aus Garching. Das Team leistete erbitterte Gegenwehr und die Entscheidung fiel erst in den Doppeln zu Gunsten der Gastgeber. 3 Einzelerfolge durch Klaus Koblenzer (6:2/4:6/10:6), Andreas Keller (6:4/4:6/10:4) und Hubert Jungmann (7:5/1:6/13:11) standen 3 Niederlagen von Jens Eichmann (2:6/3:6), Frank Möller (2:6/2:6) und Hubert Eichbichler (0:6/4:6) gegenüber. In den Doppeln war das Glück und Können diesmal auf der Seite der Gastgeber. Eichmann/Keller (6:7/4:6), Eichbichler/Koblenzer (2:6/6:2/7:10) und Möller/Jungmann (4:6/1:6) mussten sich jeweils geschlagen geben. Das wohl entscheidende Spiel um den Klassenerhalt findet am kommenden Samstag auf heimischer Anlage gegen Augsburg Siebentisch statt.


Herren 60 II (Landesliga 1): TC Sonthofen - TC WM  8:1

Es gelang wieder mit 6 Spielern anzutreten und den Rückzug des Teams zu verhindern. Den Ehrenpunkt erspielte Thomas Strittmatter im Einzel.


Herren 75 (Landesliga 2)TC WM - TC Kaufbeuren 6:0

Zweiter souveräner Saisonsieg. Einzelerfolge durch Hans Trapp (6:0/6:3), Horst Becker (6:0/6:3), Juri Satschko (6:4/6:1) und Reinhard Mauritz (6:4/6:7/10:5). Doppelsiege durch Becker/Satschko und Günter Wilberg/Wolfgang Bappert.



 

Oliver Richter

TCWM Pressereferent

18 Ansichten

Comments


bottom of page